Jenny Wölk

- Diplom Sozialpädagogin /-arbeiterin (FH)

- Theaterpädagogin

- Autorin

- Schauspielerin

- Reisende

- Suchende

- Öko

- & Mama

Jenny Wölk wurde 1986 in der Nähe von Hamburg geboren. Mittlerweile lebt sie im Ökodorf Sieben Linden in einer Gemeinschaft mit ca. 150 Menschen zusammen.

Nach ihrer Berufsausbildung als Sozialpädagogische Assistentin arbeitete sie über zwei Jahre mit viel Freude in einer Heilpädagogischen Kindertagesstätte. 2011 schloss sie ihr Studium zur Diplom Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin in Kiel ab.

Seitdem sie 11 Jahre alt ist, spielt sie Theater. In mehr als 30 verschiedenen Rollen, darunter viele Hauptrollen, stand sie auf der Bühne (siehe Theatererfahrungen). Auch hinter der Bühne ist Jenny (u.a. als Regie) sehr aktiv.

Für ihre frühere Theater-AG schrieb die damals 14-Jährige, erste kurze Theaterstücke und leitete die Gruppe fast vier Jahre lang an. "Träumerlei" war ihr erstes abendfüllendes Theaterstück. Die Premiere wurde unter ihrer Regie 2003 im FORUM THEATER Pinneberg gefeiert. Mittlerweile reicht ihr Repertoire von kürzeren Stücken über mehrere abendfüllende Stücke für Kinder und Jugendliche bis hin zu tragischen Werken. Die 17 Theaterstücke von Jenny Wölk werden regelmäßig in Deutschland, Österreich und in der Schweiz von verschieden Bühnen, aber auch von vielen Schulen, inszeniert. Mittlerweile gibt es sogar eine weltweite Nachfrage ihrer Stücke (z.B. aus Dänemark, Litauen, Slowenien, Kanada, Paraguay und Japan).

Neben den vielen Theaterstücken hat die junge Autorin bereits mit 17 Jahren begonnen ihr erstes Buch zu schreiben. „Wahre Geschichten von Königsberg nach Pinneberg" erzählt die Lebensgeschichte ihrer Großmutter, die im zweiten Weltkrieg mit zwei kleinen Kindern aus Königsberg flüchten musste. Außerdem hat Jenny Wölk auch bei einigen Gedichtbänden mitgeschrieben.

Ihre zweite Leidenschaft, neben dem Theater, ist das Reisen. Als Backpacker reise sie einmal um die Welt. Es folgte ein ganz besonderes Jahresprojekt. Jenny assistierte einem Rollstuhlfahrer bei der Erfüllung seines Lebenstraumes in einem Wohnmobil zwischen Panama und Kanada (mehr unter www.staldi.ch).

Jenny Wölk ist als freie Autorin und Theaterpädagogin tätig. Mit dem THOFFER (www.thoffer.de) hat sie einen vielseitig eisetzbaren Handwerkskoffer für kreative Gruppenleiter*innen und Theaterbegeisterte erschaffen.

Wer mehr über ihre Seminare und aktuellen Projekte erfahren möchte, kann den KREANY-NEWSLETTER bestellen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jenny Wölk