THEATERERFAHRUNGEN

1997
FORUM-THEATER-Pinneberg
"Schneewittchen und die sieben Zwerge"
(von Peter Andreas)
Rolle: Zwerg (Hummel), Igel (Kaktus)



1998
FORUM-THEATER-Pinneberg
"Emil und die Detektive" (von Erich Kästner)

Rolle: Detektiv

1999
FORUM-THEATER-Pinneberg
"Fröhliche Weihnachten Mr. Scrooge"
(von Charles Dickens)
Rolle: Julie



2000
FORUM-THEATER-Pinneberg
"Das doppelte Lottchen" (von Erich Kästner)
Rolle: Michaela Wolkenhauer


2001
FORUM-THEATER-Pinneberg
"Aschenputtel" (von Ingo Sax)
Rolle: Waltraut (eine Taube)

2002
FORUM-THEATER-Pinneberg
"Arsen und Spitzenhäubchen"
(von Joseph Kesselring)
Rolle: O`Hara (eine verrückte Polizistin)

2002
FORUM-THEATER-Pinneberg
"Drei mal Leben" (von Yasmina Reza)
Rolle: Arnaud





2002
FORUM-THEATER-Pinneberg
"Die Welle" (von Reinhold Tritt)
Rolle: Toni



2002-2013
Theaterschiff BATAVIA (Wedel)
"Pippi Langstrumpf"
(von Astrid Lindgren)
Rollen: Klag (Polizist), Donner-Karlsson (Dieb), Lehrerin, Frau Settergren, Annika

2003
FORUM-THEATER-Pinneberg
"Mamma hat den besten Shit" (von Dario Fo)
Rolle: Giulia (ein drogenabhängiges Mädchen)

2003
FORUM-THEATER-Pinneberg
"Ein Sommernachtstraum"
(von William Shakespeare)
Rolle: Hermia



2003
Theaterschiff BATAVIA (Wedel)
"Charleys Tante" (von Thomas Brandon / Arthur Newfield)
Rolle: Kitty

2003
FORUM-THEATER Pinneberg
"Träumerlei"
(dieses Kinderstück hat Jenny Wölk selbst geschrieben auch Regie geführt. Eine Woche vor der Premiere musste sie für die Hauptrolle "Marie" einspringen.)

2004
Theaterschiff BATAVIA (Wedel)
"Lolli Molli und das Schlossgespenst"
(von Hannes Grabau)
Rolle: Leichtmatrose Schlotterbein

2004
Thalia Theater i.d.G. (Hamburg)
"Die Raststätte"

(von Elfriede Jelinek)

Rolle: Symbol der Fruchtbarkeit

2004-2006
Theaterschiff BATAVIA (Wedel)
"Der Hochzeitstag"

(von Bill Mac Ilwraith)
Rolle: Shirley


2004
Theaterschiff BATAVIA (Wedel)
"Der Struwwelpeter"
(nach Heinrich Hoffman von Hannes Grabau)
Rollen: Paulinchels Mutter, Jägersfrau, Konrads Mutter, Mutter vom Suppenkasper, (Zappel-)Philipps Mutter

2005
Lebenshilfe
"Die Macht der Kostüme"

(von Jenny Wölk)
Rolle: Lisa

2005
FORUM-THEATER-Pinneberg
"Der zerbrochene Krug"
(von Heinrich von Kleist)
Rolle: Evchen

2006
Theaterschiff BATAVIA (Wedel)
"Extemities - Bis zum Äußersten"
(von William Mastrosimone)
Rolle: Terry



2006
Lebenshilfe
"Was Eijeijei und Uijuijui von den Menschenkindern lernten"

(von Jenny Wölk)
Rolle: Uijuijui

2006
FORUM-THEATER-Pinneberg
"Unsere kleine Stadt"

(von Thornton Wilder)

Rolle: Rebekka

2006
Lebenshilfe
"Lena kommt zur Schule"
Rolle: Lena

2006
FORUM-THEATER-Pinneberg
"Feuerland" (Moritz Heger und Erik Strub)
angeleht an "Der Herr der Fliegen"
Rolle: Sophie



2008-2009

Theaterschiff BATAVIA (Wedel)

"Max und Moriz" (nach Wilhelm Busch von Hannes Grabau)

Rollen: Onkel Fritz, Bauer Mecke



2009

Theatergruppe ZiP (Kiel)

Abgetaucht – Aufgetaucht

(von Jan Stephan Hillebrand)

Rolle: Mia

2010-2011

Theatergruppe ZiP (Kiel)

Einer von 10“

(von der Gruppe selbst geschrieben)

Rolle: Jenny



2013-2014
Theaterschiff BATAVIA (Wedel)
"Oh wie schön ist Panama"
(von Marianne Terplan nach Janosch)
Rollen: Kleiner Bär, Kleiner Tiger

2013-2014
Theaterschiff BATAVIA (Wedel)
"Ach was Loriot"
(von Vicco von Bülow)

Rollen: Fräulein Dinkel, Frau Pröhl, Frau Dr. K. (Eheberaterin), Blumenfrau, Mutter, Kind, Frau an der Opernkasse

 

 

 

Jenny Wölk hat nicht nur auf der Bühne gestanden, sondern mindestens genauso oft Backstageaufgaben übernommen (Regie, Regieassistenz, Inspizienz, Licht- und Tontechnik, Maske, Bühnenbild, Plakatentwurf und Produktion).



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jenny Wölk