DAS GEHEIMNISSVOLLE FEENPULVER

ein Theaterstück zur Kooperation mit Tanzgruppen von Jenny Wölk

 ROLLEN:

  • Sarah
  • Manuela
  • Kristina
  • Filly (die Ober-Tanzfee)
  • Mandy (Fillys Assistentin)
  • Milly (Tanzfee)
  • Sammy (Tanzfee)
  • Wendy (Tanzfee)

(und beliebig viele Tänzer)

  • Spieler Romeo
  • Spielerin Julia

      (und beliebig viele Schauspieler)

 

 

DAUER:
ca. 15 - 20 Minuten

 

 

ZUM STÜCK:

Die drei Mädchen Sarah, Manuela und Kristina sehen sich eine Tanzaufführung an.

Sie sind total begeistert. Gerne würden die Drei auch so tanzen können, aber sie schauen lieber Tanzfilme im Fernsehen. Filly, die Tanzfee, schafft es durch einen kleinen Trick, die drei Mädchen dazu zu bringen, die Tanzgruppe zu bitten ihnen tanzen beizubringen. Das Feenpulver, welchen in Wirklichkeit keine Magie hat, hilft den Mädchen daran zu glauben, dass sie etwas was unmöglich erscheint schaffen können, auch wenn sie dafür viel üben müssen. In manchen Situationen möchten die Drei aufgeben, aber das Feenpulver hilft ihnen dies nicht zu tun. Sie sind ihrem Traum „Tanzen zu können“ ein ganzes Stück näher gekommen.

Im Anschluss bewundern Sarah, Manuela und Kristina eine Theateraufführung. So möchten sie auch schauspielern können. Auch ohne das Feenpulver haben sie nun den Mut, sich in dieses neue Abendteuer zu wagen.



 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jenny Wölk