GlÜckswÜrdigkeit

mit unserer ersten Glückswürdigkeit für Welt

 

ÜÜ

ANLEITUNG

  1. Finde einen Menschen, den du mit Liebe beschenken möchtest.
  2. Adressiere und gestalte die Karte für diesen Menschen. Dies kann ein Kompliment, schöne Worte oder ein Bild sein. (Anregungen auf www.kreany.de/glueckswuerdigkeit )
  3. Gestalte die zweite Karte liebevoll und wertschätzend nur für dich. Schreibe dir auf, wie wundervoll du bist.
  4. Frankiere beide Karten.
  5. Trenne die Karten mit einem einzigartigen Schnitt.
  6. Bringe beide Karten zur Post.
GlÜckswÜrdigkeit
ÜÜ-Doppelpostkarte zum Selbstgestalten
ÜÜ Postkarten Druckvorlage.pdf
PDF-Dokument [31.2 KB]

Drucke mich am besten direkt auf dickem Papier aus oder klebe mich nach dem Druck auf Karton.

Viele Spaß beim glÜÜcklichen Gestalten, schreiben, Freude versenden und bekommen.

 

Impulse fürs ÜÜ- Karten schreiben

·  Gebe die Karte an dich einer lieben Person, die sie irgendwann für dich abschickt, damit sie nicht so schnell wieder bei dir ist.

·  Wenn du möchtest kannst du die Karte an dich durch einen Umschlag vor Fremdleser*innen schützen.

·   Schreibe an dich aus dem Jetzt in die Zukunft. Dies ist ganz besonders spannend, wenn du gerade vor einem großem Schritt stehst (Reise, neue Arbeit, Geburt etc.).

- Gestalten und schreiben in einer netten Gruppe macht besonders viel Freude (richte z.B. bei deiner Geburtstagsfeier eine kleine ÜÜ-Ecke ein oder lade Freunde dazu ein).

 

UNSER ANSINNEN

Wir glauben daran, dass nicht genug Liebe gelebt werden kann. Daher möchten wir dazu anregen sich selbst zu lieben und Liebe zu senden. Undzwar in wortwörtlicher Form.

Auf der Doppelpostkarte wird ein Teil genutzt, um eine warmherzige, schöne (ausformulierte oder gestaltete) Botschaft an jemanden zu schicken. Der zweite Teil der Karte ist dazu da, um an sein zukünftiges Ich eine wertschätzende, liebevolle Nachricht zu senden.

Meist fällt es uns leichter anderen Kompoimente mitzuteilen als uns selbst zu komplimentieren. Diese Projekt zielt darauf ab, gleichermaßen sich selbst und andere Menchen mit Liebe zu bereichern. Und dabei die Möglichkeit zu geben, dies zu üben. Unser Wunsch ist es, dass jede*r einzelne, die Menschen und die Welt vom Lauffeuer der Liebe erfasst werden. Damit die Umwelt darunter nicht leidet, bemühen wir uns um –ressourcenschonung und Umweltverträglichkeit so gut es geht.

Mögest du geliebt sein.

 

DIE ÜÜ-ENTSTEHUNGSGESCHICHTE

Die erste Version von ÜÜ ist in einem Dragon Dreaming Intensivkurs (www.dragondreaming.org) in Sieben Linden (www.siebenlinden.org) unter der wundervollen Leitung bei Julia Kommerell und Ilona Koglin (www.whoopee-connections.de) entstanden.

Beim Thema Win-Win-Kultur haben wir mit der Kopfstandmethode geforscht, was eine Win-Lose-Kultur fördert (z.B. viel Konkurrenz, Respektlosigkeit, Andere ausbeuten wollen etc.). Daraus haben wir dann formuliert, was eine Win-Win-Kultur fördern könnte.  Wir haben eine Riesenliste zusammen bekommen.  Jede*r der 13 Kursteilnehmer*innen hatte 5 Punkte zu vergeben für die Punkte, die er/sie am wichtigsten hält. Besonders viele Punkte versammelten sich bei Selbstliebe und Wertschätzung.

Anschließend hatten wir ca. 5 Minuten Zeit (ohne Vorbereitungszeit) unsere Ideen dazu aufzuschreiben. Eine Blitzidee waren diese Doppelpostkarten (-> GlÜckswÜrdigkeit oder kurz ÜÜ).  Wieder mit deinem Punktsystem wurden 3 Ideen ermittelt, die dann Kleingruppen direkt im Seminar (ansatzweise) umgesetzt haben. Ina, Thomas, Nicola und Jenny haben es tatsächlich geschafft mit Dragon Dreaming als Gruppe zusammen zuwachsen und die erste Version der ÜÜs herzustellen und bei der Präsentation den anderen Kursteilnehmer*innen zu überreichen.

 

 

AUSBLICK
Wir sind uns noch nicht sicher, wie es mit GlÜckswÜrdigkeit weitergehen wird. Erst mal wollen wir schauen, wie diese sehr vereinfachte Version ankommt. Deshalb ist uns dein Feedback auch ÜÜbertrieben doll wichtig.
Weitere Ideen und Schritte sollen folgen.
Wie ÜÜberlegen, ob wir uns Mitte 2019 mit einer kleinen Kerngruppe zusammensetzten, um ÜÜber die Weiterführung von ÜÜ zu träumen.
Besonders wichtig schein uns zunächst eine eigene Homepage, auf der du dann auch die Karten online gestalten und verschicken kannst.
Weitere GlÜckswÜrdigkeiten (zum Beispiel: „GlÜÜck zustecken“) könnten folgen.
Dafür suchen wir noch Mitstreiter*innen und  Unerstützer*innen.  Spricht dich dieses Projekt für eine glÜÜcklichere Welt an, dann schreibe uns gerne, wie du uns dabei unterstÜÜtzen möchtest (z.B. „Ich erstelle euch eine geglÜÜckte Homepage.“ Ich bin bereit 300€ zu spenden.“ oder „ Ich mache gerne Werbung und drucke ÜÜ-Karten aus und verteile sie.“)

DANKE für`s Lesen!

Es grüüßt das noch sehr kleine ÜÜ-Team

 

ueue@kreany.de

 

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jenny Wölk